Den Kelten auf der Spur Führungen im Keltendorf SALINA

Rund 400 Gräber und viele Siedlungsreste haben ArchäologInnen bis heute am Dürrnberg ausgegraben. Der Abbau und Handel mit dem „Weißen Gold“ bescherte den Kelten Wohlstand, den sie unter anderem durch große Häuser mit reicher Ausstattung zur Schau stellten. Diese Häuser können Sie mit Ihrer Gruppe im Zuge der Führung besuchen. Auch eine Lederwerkstätte, eine Schmiede oder ein keltisches Hügelgrab wurde im Dorf der Kelten originalgetreu rekonstruiert. Lauschen Sie den spannenden Geschichten aus dem Leben der eisenzeitlichen Bevölkerung, probieren Sie das ausgestellte Inventar selbst aus und tauchen Sie mit Hilfe der Aktivstationen ganz tief ein in den Alltag der Kelten vom Dürrnberg, vor 2.600 Jahren. Und erleben Sie Geschichte hautnah!

Sie können folgende Programme buchen:


„Weißes Gold“ und keltischer Alltag: ein eisenzeitlicher Spaziergang

Eine Reise zurück in der Zeit: Bei diesem kurzweiligen Spaziergang durch das im Jahr 2014 nach aktuellsten wissenschaftlichen Erkenntnissen neu gestalteten Keltendorfs lernen Sie die Lebensweise der eisenzeitlichen Bergleute kennen.

  • Dauer: ca. 1 Stunde
  • Teilnehmerzahl: max. 30 Personen
  • Kosten: 80,- EUR pro Gruppe

Kelten! Kelten! Kelten! Eine Führung für Familien und Kinder

Geschichte zum Greifen nah – im wahrsten Sinne des Wortes! Bei dieser kindgerechten Führung ist das Angreifen der rekonstruierten Gegenstände nicht nur erlaubt, sondern sogar gewollt. An verschiedenen Stationen können kleine und große Gäste selbst ausprobieren wie es ist, mit keltischen Schwertern, Hakenschlössern oder Werkzeugen zu hantieren. Ein Erlebnis für Groß und Klein!

  • Dauer: ca. 1 Stunde
  • Teilnehmerzahl: max. 30 Personen
  • Kosten: 80,- EUR pro Gruppe

Ein Ticket, viele Möglichkeiten

Ihr Salzwelten-Ticket bietet darüber hinaus noch einen weiteren Mehrwert. Denn mit Ihrem Salzwelten-Ticket nutzen Sie folgende Einrichtungen kostenlos oder ermäßigt (die Aufenthaltsdauer ist jeweils frei wählbar):

  • Kostenloser Eintritt ins „Keltendorf SALINA“ direkt bei den Salzwelten Hallein
  • Ermäßigter Eintritt in das Keltenmuseum Hallein in der Stadt Hallein
  • Ermäßigter Eintritt in das Stille-Nacht-Museum in der Stadt Hallein

Wichtige Informationen

Keine Wartezeiten mit Ihrer Gruppe: Reservieren Sie Ihren Gruppenausflug gleich beim Team der Salzwelten Hallein vor und verlieren Sie keine Zeit. Sie können per Mail unter hallein@salzwelten.at reservieren oder telefonisch unter +43 6132 200 8511. So startet Ihr Ausflug mit der Gruppe von Anfang an ganz entspannt. Genauso, wie es sein soll.

Übrigens: Die reichen Grabfunde wie Goldschmuck, Waffen oder die berühmte Schnabelkanne können Sie im Keltenmuseum Hallein bewundern. Mit Ihrem Salzwelten-Ticket erhalten Sie einen ermäßigten Eintritt in das Keltenmuseum.